Kompetenzraster – Grundschule Birkach

Kompetenzraster

Lernen im Fokus der Kompetenzorientierung /Beobachten-Bewerten-Begleiten-Beschreiben

 

Um die aktuellen Bildungsentwicklungen in den Blick zu nehmen, hat das Kollegium der Grundschule Birkach den Bildungsplan der Fächer Deutsch und Mathematik in Kompetenzraster umgeschrieben.

Ziel ist es, Transparenz zu schaffen, in Bezug auf die Lerninhalte und darüber hinaus die Schüler zu mehr Selbstständigkeit und Selbstverantwortung zu erziehen. Gleichzeitig wird auf die natürliche Heterogenität in jeder Klasse reagiert, da die Schüler auf ihrem Niveau arbeiten.

Eingesetzt werden die Kompetenzraster vorranging in den INDI-Stunden. Hier erhalten die Schülerinnen und Schüler einen Überblick über die Inhalte der bevorstehenden Klassenarbeit und haben dabei die Chance sich selbst einzuschätzen. Abgeleitet von ihren Selbsteinschätzungen bedienen sich die Kinder dann an einer Lerntheke um ihre „Baustellen“ zu bearbeiten. Unterstützt werden sie dabei von den  anwesenden Lehrerinnen und Lehrern.

In übersichtlichen Teilstücken befinden sich die Kompetenzraster als Lernspuren in den Heften der Kinder. Die vollständigen Kompetenzraster sind bei den jeweiligen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern einzusehen.